Homophobie - Seite 2

Jetzt online gucken: East Bloc Love

East Bloc Love ist eine Dokumentation des Australiers Logan Mucha, der die Durchführung des ersten CSD in Minsk begleitet. In erster Linie begleitet Logan Mucha den jungen Aktivisten Sergey Yenin, queer.de haben weitere Backgroundinfos zu ihm für Dich. Die ganze Doku gibt es derzeit hier zu sehen. Hier der Trailer: East Bloc Love – Trailer … „Jetzt online gucken: East Bloc Love“ weiterlesen

-
Trenner

Blog Of The Day: Sag’s mit einem Lächeln – Politiker zur Gleichstellung homosexueller Paare

Justin schreibt mir: “Ironie ist die schönste Art der Kritik!” – Gilt natürlich nicht grundsätzlich ist hier aber so schrecklich enttarnend und deswegen so bitter. Lächelnde Familienmenschen die ihre Unmenschlichkeit zur Schau stellen. Bitter, aber leider wahr und vielleicht deswegen nicht mal ironisch sondern viel mehr zynisch: Sag’s mit einem Lächeln Es stimmt schon, in … „Blog Of The Day: Sag’s mit einem Lächeln – Politiker zur Gleichstellung homosexueller Paare“ weiterlesen

-
Trenner

Sick Sad World: Der Focus fordert von Schwulen Ruhe zu geben!

Michael Klonovksy, Autor des Buches “Welcher Wein zu welcher Frau?” und tätig beim Focus, fühlt sich belästigt. Wovon? Von Minderheiten. Diese machen ihm seine schöne Welt kaputt. Und zwar in einer der letzten männlichen Bastionen, die es zu schützen gilt: Dem Fußballstadium. So schreibt er: “Es ist […] nicht einzusehen, warum sich die heterosexuelle Mehrheit … „Sick Sad World: Der Focus fordert von Schwulen Ruhe zu geben!“ weiterlesen

-
Trenner

No Homophobes – Der Twitter-Spiegel der Homophobie

No Homophobes ist eine Webseite der University of Alberta die homophobe Phrasen und Wörter auf Twitter auszählt. Da kommt, wie Du Dir denken kannst, einiges zusammen. Dennoch mag ich zu bedenken geben dass in seltenen Fällen das Auftreten eines dieser Wörter nicht zwingend einen homophoben Kontext voraussetzt. So ist insbesondere auch “Dyke” nicht eindeutig besetzt … „No Homophobes – Der Twitter-Spiegel der Homophobie“ weiterlesen

-
Trenner

Post an Wagner: Betreff Homo-Ehe und Paragraph 175

Lieber Herr Wagner, in Ihrer heutigen Kolumne schrieben Sie, dass Sie sich mit der Homo-Ehe nicht wohl fühlten. Und stellten überraschend fest, dass Homosexuelle biologisch keine Kinder bekommen könnten. Sie sind verheiratet und haben eine Tochter oder in ihrer Sprache: Sie führen eine “Papa-Mama-Baby-Ehe”. Das freut mich für Sie. Können Sie sich an Ihre Hochzeitsnacht … „Post an Wagner: Betreff Homo-Ehe und Paragraph 175“ weiterlesen

-
Trenner

Warum ich gegen Homophobie kämpfe – Blechschmidt, D., Desperados und Co.

Es ist ja wirklich offensichtlich, dass das Thema mir am Herzen liegt. Nur ist es oft so, dass ich Homophobie in anderen Ländern deutlicher kritisiere als die hierzulande. Da muss ich ganz ehrlich sein, das hat auch ein wenig mit Sensationsgier zu tun. Was derzeit in Russland unter dem Vorwand der “homosexuellen Propaganda” durchgeführt wird … „Warum ich gegen Homophobie kämpfe – Blechschmidt, D., Desperados und Co.“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

The Hate Destroyer – Sprühen gegen den Hass

Irmela Mensah-Schramm ist 65 und eine Heldin ohne viel Muskeln oder Superkräfte. Allerdings mit Spraydose und Schaber. Täglich ist sie in Berlin unterwegs um rassistische und homophobe Sticker und Graffittis zu vernichten. Die Verbreiter dieser Botschaften kennen sie, sprühen auf Wände “Schramm wir kriegen dich!” und bedrohen sie. Irmela lässt das unbeeindruckt. Vincenzo Caruso und … „The Hate Destroyer – Sprühen gegen den Hass“ weiterlesen

-
Trenner

Sick Sad World: Papst segnete Anti-Homo Demo

Ich habe mich letztens noch gefragt, ob ich meinen Idealen entsprechend der Papstrede im Bundestag beiwohnen würde. Schließlich wäre ein Zuhören und die dadurch ermöglichte gemeinsame Kommunikation ein Dialog. Ich mag Dialoge. Die dürfen ruppig sein, man darf sich auch mal anschreien. Aber ich mag das lieber als vorab zu sagen: “Der ist doch eh … „Sick Sad World: Papst segnete Anti-Homo Demo“ weiterlesen

-
Trenner

Homophobic Friends

Ich hab mir dieses Jahr zwei neuere Filme angesehen. Green Hornet und Paul. Ich mochte beide, aber auffallend war, dass beide Filme nicht ohne homophoben Humor auskommen konnten. Ziemlich Schade. Bei Paul habe ich auch echt lange gedacht, dass Clive noch sein Coming Out bekäme… Das hätte das ganze irgendwie ein wenig relativiert. So ist … „Homophobic Friends“ weiterlesen

-
Trenner