Papst - Seite 2

Trenner

Sick Sad World: Papst gegen Homosexualität

Ach Mann, es fällt einem so richtig schwer Katholizismus zu tolerieren. Als der Papst vor dem Bundestag sprach – natürlich als Staatsoberhaupt – hab ich noch gedacht, dass man das verstehen könne. Irgendwie eben. Weil Dialog per se nichts Schlechtes ist. Zuhören auch nicht. Man sollte sich alles anhören und nicht vorverurteilen. Und so schrieb … „Sick Sad World: Papst gegen Homosexualität“ weiterlesen

-
Trenner

Ein paar Links zum Papstbesuch in Deutschland

Der Papst kütt. Gleich um 10:30 Uhr kommt der Papst in Berlin Tegel an. Was ich von seiner Rede vor dem Bundestag halte, hab ich ja hier und hier schon kommentiert. Allerdings stimmt es schon bei anderen Religionsführern würden wir nicht so bashen, daher versuche ich mal ein wenig positiver zu sein und auch ein … „Ein paar Links zum Papstbesuch in Deutschland“ weiterlesen

-
Trenner

Sick Sad World: Papst segnete Anti-Homo Demo

Ich habe mich letztens noch gefragt, ob ich meinen Idealen entsprechend der Papstrede im Bundestag beiwohnen würde. Schließlich wäre ein Zuhören und die dadurch ermöglichte gemeinsame Kommunikation ein Dialog. Ich mag Dialoge. Die dürfen ruppig sein, man darf sich auch mal anschreien. Aber ich mag das lieber als vorab zu sagen: “Der ist doch eh … „Sick Sad World: Papst segnete Anti-Homo Demo“ weiterlesen

-
Trenner

Mutmaßlicher Verbrecher gegen die Menschlichkeit spricht vor dem Bundestag

Es fällt vielen schwer beim Papstbesuch zu unterscheiden. Ist er jetzt im Bundestag als Kirchenvater oder als Staatsoberhaupt des Vatikans. Aber eigentlich ist das ziemlich egal. Denn wenn eines sicher ist, dann ist es doch, dass wir keinesfalls Papst sind. Ich auf jeden Fall nicht. Und vielleicht ist es auch für Ratzinger das geringere Problem, … „Mutmaßlicher Verbrecher gegen die Menschlichkeit spricht vor dem Bundestag“ weiterlesen

-
Trenner

Küssen gegen den Papst

Oder doch für den Papst? Einige haben es bestimmt mitbekommen. Der Papst besuchte heute Barcelona und ca. 100 homosexuelle Paare begrüßten ihn mit einer demonstativen Kuss-Aktion. DAS ist Protest, auch wenn es nur so wenige waren. Die Aktion ist wunderschön. Papst Benedikt XVI beeindruckte das allerdings wenig und wetterte bei seiner Messe gegen die spanische … „Küssen gegen den Papst“ weiterlesen

-
Trenner