Sexismus - Seite 2

Sick Sad World: Homophobie und Sexismus als Veranstaltungsabend im Pfarramt

Es liest sich wie ein Experiment. Wie viele Klischees kannst Du auf einen haufen packen? Wie weit kannst Du gehen? Und was ist alles möglich? Stelle Di folgendes Szenario vor. Ein katholischer Pfarrer lädt eine sexistische und homophobe Psychotherapeutin ein, damit sie hetzen kann. Eine die schon in den 80ern im Werk “Rosa Winkel, rosa … „Sick Sad World: Homophobie und Sexismus als Veranstaltungsabend im Pfarramt“ weiterlesen

-
Trenner

Was Punk bedeutet…

Unterschreib ich. Als ich mit 13, 14 Kiddiepeudopunk wurde. So mit grünen Haaren und so war Punk ziemlich spießig. Das war die Phase in der es ziemlich konservativ wurde, lediglich “Punkrock” für Punk gehalten wurde und es eigene Dogmen in Sachen Stil, Kleidung und Geschmack gab. Immerhin bekam ich einen coolen Punkernamen, Göbel. Ehh, ja, … „Was Punk bedeutet…“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

#ichkaufdasnicht – Aktion gegen diskriminierende Produkte: Anne Wizorek im Interview

Das Blog kleinerdrei solltest Du kennen. Ich habe es hier bereits gefeiert. Anne Wizorek kennst Du wahrscheinlich auch, sie macht mit einigen FreundInnen kleinerdrei und war als Initiatorin von #aufschrei in allerlei Medien. In Anlehnung an die Aktion #Notbuyingit von Miss Representation startet sie jetzt eine groß angelegte Social Media Kampagne. Mit eigenem Tumblr, Twitter … „#ichkaufdasnicht – Aktion gegen diskriminierende Produkte: Anne Wizorek im Interview“ weiterlesen

-
Trenner

Seximus, Ritterlichkeit und Hupen im Videotext

Ach Pro7, das war ja mal nichts. Teilnahme an aktuellen Debatten perfekt platziert im Videotext. Dabei kommt ihr sogar mit so modernen Idealen wie der Ritterlichkeit. Gerade im Zusammenhang mit Sexismus eine Top-Wahl darauf zu verweisen! Aus welchem Buch ist das abgeschrieben? Aus “Wibke Bruhns gibt Flirttipps”?! Um den Aussagen besondere Wirkung zu verliehen wird … „Seximus, Ritterlichkeit und Hupen im Videotext“ weiterlesen

-
Trenner

#aufschrei als Chance

Der Aufschrei ist noch nicht verhallt und die Kritiker werden laut. So lernt man(n), dass das ne ganz gefährliche Sache ist, weil ja sexuelle Belästigung und sexuelle Gewalt kein Sexismus sei und mit #aufschrei genau das vermischt und damit bagatallisiert würde. Und wer würde das schon wollen? Nun bin ich sicherlich kein Experte, doch wüsste … „#aufschrei als Chance“ weiterlesen

-
Trenner

#aufschrei gegen Sexismus auf Twitter

Was Sexismus ist wird durch Machtverhältnisse definiert. Das zeigt insbesondere der Fall Brüderle. Schnell werden stimmen laut, die Behaupten es handele sich lediglich um eine Kampagne und überhaupt sei das doch alles gar nicht so schlimm. Patricia Dreyer schrieb einen lesenswerten Kommentar zum Thema Alltags-Sexismusbei SpOn. Damit es jeder versteht nennt sie einige Beispiele: “Ein … „#aufschrei gegen Sexismus auf Twitter“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

Nachtrag zu Alice Schwarzer & EMMA

Gestern behauptete ich, dass die EMMA ihre eigene Relevanz nicht deutlicher hätte zunichte machen können als mit ihrer Hetze gegen die Mädchenmannschaft und Alphamädchen insgesamt. Tja, hab ich mich eben geirrt. Geht tatsächlich noch deutlicher und so schreibt Alice Schwarzer selbst in einem Artikel: “Da gibt es wieder mal Wichtigeres als den Kampf gegen den … „Nachtrag zu Alice Schwarzer & EMMA“ weiterlesen

-
Trenner

Ey Werber, was los?! LEGO jetzt für Männer?!

Was passiert gerade in Schland? Offensichtlich muss jemand sich über Werber und ihre primären Geschlechtsteile lustig gemacht haben. Oder über irgendwelche Marktforscher. Anders lässt es sich kaum noch erklären. YPS Neuauflage?! Als Männermagazin. Für sogenannte Kidults (Ey das Wort, das hat sich doch ein Satiriker ausgedacht!). Überraschungseier? Nur für Mädchen. In Rosa! Und jetzt auch … „Ey Werber, was los?! LEGO jetzt für Männer?!“ weiterlesen

-
Trenner