Shirts - Seite 2

Trenner

EXIT verteilen Shirts an Nazis, die nach dem Waschen eine Botschaft offenbaren

EXIT-Deutschland ist eine Initiative, die Menschen hilft, die aus der rechten Szene aussteigen wollen. Letztes Wochenende verteilten sie auf dem NPD-nahen Rechtsrockfestival “Rock für Deutschland” in Gera 250 T-Shirts. Auf den Shirts: Totenkopf und die Aufschrift “Hardcore Rebellen – national und frei”, sowie die geschwenkten Fahnen der freien Kräfte. Der Clou: Der Aufdruck ist abwaschbar … „EXIT verteilen Shirts an Nazis, die nach dem Waschen eine Botschaft offenbaren“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

Shitstorm smells like Einhorn-AA

Ach, den Kram gestern habt ihr ja alle mitbekommen. Auf jeden Fall veranlasste das Gilly zu dem schönen abgewandelten Apocalypse Now – Zitat “I love the smell of shitstorm in the morning”, das er auf T-Shirts wissen wollte. @creohn hat das dann auch prompt entworfen und noch Eines für mich. Mit Einhorn-AA. Merci!

-
Trenner
Trenner

Slayer Shirt für 699 Dollar

Das Mandatory Suicide T-Shirt von Slayer ist wohl eines der teuersten Shirts die man kaufen kann. Selbst mit kleineren Schäden kann das Stück Stoff, das ob seines Motivs 1988 für einige Kontroversen sorgte und dann vom Markt genommen wurde, Preise zwischen 500 und 1000 Dollar erzielen. Auf der Vorderseite ist das Bild eines Jungen zu … „Slayer Shirt für 699 Dollar“ weiterlesen

-
Trenner