Wissenschaft - Seite 2

Wissenschaftler klonen erfolgreich ausgestorbenen Frosch der durch den Mund gebärt

Ein bisschen gruselig ist das schon. Wissenschaftlern ist es erstmals gelungen einen lebenden Embrio einer ausgestorbenen Spezies zu kreiieren: “Using non-living genetic material preserved from the gastric-brooding frog, extinct since the mid-1980s, researchers inserted DNA into the eggs of a donor frog of a similar species — a process not unlike the one famously used … „Wissenschaftler klonen erfolgreich ausgestorbenen Frosch der durch den Mund gebärt“ weiterlesen

-
Trenner

Kotzbröckchen vom 08.01.2013 mit Netzbewegungen, Zukunftsmaschinen, Spongebob Pilzen, Marsmissionen u.a.

Tataa, die Links des Tages. Wie immer rein subjektiv. Diesmal hab ich aber extra diese Animation da links für die Links gemacht. Mein Einhorn vor dem alten PC mit dem Röhrenmonitor. Lädt es ungeduldig was runter? Schreibt es ein Buch? Spielt es Space Invaders? Wer weiß das schon… Ist Internet-Aktivismus eine politische Bewegung? Kathrin beschäftigt … „Kotzbröckchen vom 08.01.2013 mit Netzbewegungen, Zukunftsmaschinen, Spongebob Pilzen, Marsmissionen u.a.“ weiterlesen

-
Trenner

Warum Gott nie einen akademischen Titel bekam…

Er verfasste lediglich eine einzig bedeutsame Veröffentlichung. Und die war auch noch auf Hebräisch. Und beinhaltete keine Quellen. Sie wurde weder in einer wissenschaftlichen Zeitschrift veröffentlicht noch zur Prüfung eingereicht. Und manche bezweifeln sogar, dass er sie selbst schrieb. Vielleicht hat er die Welt erschaffen, aber seitdem? Seine Beiträge seither waren doch eher arg limitiert. … „Warum Gott nie einen akademischen Titel bekam…“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner
Trenner

Fehler in Science Fiction Filmen

Ihr habt es vielleicht mitbekommen, die NASA hat den unrealistischsten SciFi-Film gekürt. Das war bislang The Core, ein Film in dem die Erde aufhört sich zu drehen und 30 Seconds To Mars auf dem Soundtrack zu hören sind. Also kurz: Irgendwas über Apokalypse und Horror. Neues Hassobjekt der Wissenschaftler ist 2012. Irgendein Roland Emmerich Vehikel … „Fehler in Science Fiction Filmen“ weiterlesen

-
Trenner

Vergiss mein nicht – Doch!

Träume werden wahr. Oder doch eher Albträume? Wissenschaftler behaupten, dass sie Dir Deine schlechten Erinnerungen ausradieren können, also genau so wie in Vergiss mein nicht von Michel Gondry. Weg mit der Ex. Forscher der Johns Hopkins University glauben daran, dass man durch das Entfernen diverser Proteine aus dem Angstzentrum des Gehirns schlechte Erinnerungen auslöschen kann. … „Vergiss mein nicht – Doch!“ weiterlesen

-
Trenner

Darmbakterien lösen Sudoku

Ich mag Wissenschaft, vor allem wenn sowas mit ihr gemacht wird. In Japan haben Studenten Escherichia Coli Bakterien, das sind die, die in Deinem Darm rumschwirren, beigebracht Sudoku zu lösen: The team begin with 16 types of E. coli, each colony assigned a distinct genetic identity depending on which square it occupied within a four-by-four … „Darmbakterien lösen Sudoku“ weiterlesen

-
Trenner

Pünktchen-Rose

Mir ging das tierisch auf den Sack die Punkte immer selbst draufzumalen. Über zehn Jahre züchtete Professor Winston Davies mit seinem Team bei Interflora Rosen bis er eine weiße Rose mit pinken Punkten seine Schöpfung nennen konnte. Das hat irgendwie auch mit Gentechnik zu tun ist aber trotzdem ganz geil. Die ganze Story gibt es … „Pünktchen-Rose“ weiterlesen

-
Trenner

Jesus!

Was für ein Nachmittag! Aufgrund eines Fehlers bei der Denic – den ich gerne näher erläutern würde, hätte ich denn die Erläuterungen, die ich so fand, verstanden – waren nahezu alle Domains die auf “.de” enden für Stunden nicht erreichbar. Wie durch ein Wunder traf das – für mich zumindest – nicht auf diese schöne … „Jesus!“ weiterlesen

-
Trenner